ProMED pul-p (Lungenfunktionsgas)

Gas für die Lungenfunktionsdiagnostik

ProMED pul-p (0,3 Vol.% CO / 0,3 Vol.% CH4 / 0,3 Vol.% C2H2 / 21 Vol.% O2 / Rest N2).
Ein Verdichtetes, farb- und geruchloses Gas.

Behältergrößen

Druckgasflaschen

TypGröße (Ø x L)
10 140 x 970 mm

Anwendungen

Gasgemisch für die Lungenfunktionsdiagnostik zur Multigas zur simultanen Bestimmung/Messung von CO-Diffusion und pulmonaren Blutfluß.
(Siehe hierzu auch die Vorgaben der Gerätehersteller von Lungenfunktions-Diagnostikgeräten)

Zurück zur Übersicht der Medizinischen Gase