Argon-Wasserstoff-Gemische

nach DIN EN ISO 14175, Gruppe R1/R2

Argon-Wasserstoff-Gemische sind farb- und geruchlos, reduzierend wirkend. Sie sind ungiftig, bei höherem Wasserstoffanteil (ab ca. 5 Vol.-%) jedoch brennbar. Schutzgasgemische mit mehr als 10 % H2-Anteil sind wegen der Explosionsgefahr abzufackeln.

Behältergrößen

Druckgasflaschen

TypGröße (Ø x L)
10 140 x 970 mm
50 229 x 1640 mm

Flaschenbündel mit 12 Flaschen

TypMaße (L x B x H)
12 x 50 1060 x 800 x 1980 mm
12 x 54 1060 x 800 x 1980 mm

Anwendungen

Schutzgas beim WIG-Schweißen von Nickel- und Nickellegierungen und zum maschinellen WIG-Schweißen hochlegierter Stähle im unteren Blechdickenbereich.

Zurück zur Übersicht der Technischen Gase