Argon-S-Gemische

nach DIN EN ISO 14175

Unbrennbare, farblose, ungiftige Gasgemische. Argon-S-Mischgase erfüllen die Reinheitsanforderungen nach DIN EN ISO 14175.

Behältergrößen

Druckgasflaschen

TypGröße (Ø x L)
10 140 x 970 mm
20 204 x 970 mm
50 229 x 1640 mm

Flaschenbündel mit 12 Flaschen

TypMaße (L x B x H)
12 x 50 1060 x 800 x 1980 mm

Anwendungen

Argon S1/S3
Schutzgase zum MAG-Schweißen von hochlegierten, speziell von rost- und säurebeständigen Stählen.

Argon S5
Schutzgas zum manuellen und maschinellen MAG-Schweißen von un- und niedriglegierten Stählen, bedingt auch von hochlegierten Stählen.

Argon S8/S12
Schutzgase zum manuellen und maschinellen MAG-Schweißen von unlegierten und niedriglegierten Stählen, speziell für Mittel- und Grobblechschweißung.

Zurück zur Übersicht der Technischen Gase