Verwendung von Propan und Campinggas

Gemäß § 107 der Energiesteuer-Durchführungsverordnung möchten wir auf nachfolgenden Sachverhalt bezüglich der Verwendung von Propan und Campinggas hinweisen.

Hinweispflichten bei Abgabe von Energieerzeugnissen:

„Steuerbegünstigtes Energieerzeugnis!
Darf nicht als Kraftstoff verwendet werden, es sei denn, eine solche Verwendung ist nach dem Energiesteuergesetz oder der Energiesteuer-Durchführungsverordnung zulässig. Jede andere Verwendung als Kraftstoff hat steuer- und strafrechtliche Folgen! In Zweifelsfällen wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Hauptzollamt.“

Ausführliche Information downloaden
(PDF, 31 KB)

Zurück zur Übersicht der aktuellen Artikel