Flexible Versorgung mit Rießner-Gase

Je nach Art der Anwendung hat Rießner unterschiedliche Möglichkeiten für Ihre Versorgung mit Gas. Unser flexibles Versorgungskonzept garantiert Ihnen Ihr Gas direkt am Einsatzort. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einzelne Flaschen, ganze Tanklastzüge oder Wasserstoff-Großver­sor­gung handelt. Natürlich erhalten Sie Ihre Lieferung immer zuverlässig und absolut termintreu.

Für Ihre Gasversorgung können abhängig vom Verbrauch Einzelflaschen, Bündel, transportable Minitanks oder stationäre Tanks in unterschiedlichen Größen zum Einsatz kommen. Werden die Gase in ihrer tiefkalt verflüssigten Form benötigt, stehen vakuumisolierte Spezialbehälter in verschiedenen Bauarten und Größen zur Verfügung.

Haben Sie einen sehr niedrigen Gasverbrauch, dann beliefern wir Sie mit Einzelflaschen. Auch für mobile Anwendungen, zum Beispiel auf Baustellen oder in Betrieben, sind die einzelnen Druckgasbehälter eine praktische Lösung. Diese bekommen Sie bei Rießner-Gase in verschiedenen Größen und Fülldrücken. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns auch das nötige Zubehör: Druckminderer, Armaturen, Verschraubungen etc.

 

Entdecken Sie unsere Einzelflaschen:
Typ 10: 200 bar – ca. 2 m³
Typ 20: 200 bar – ca. 4 m³
Typ 50: 200 bar – ca. 10 m³

 

Bei mittlerem bis erhöhtem Bedarf an technischen Gasen bekommen Sie Ihr gewünschtes Produkt in einem Bündel. Es besteht aus 12 Einzelflaschen, die über Rohrleitungen miteinander verbunden sind. Rießner-Gase liefert Ihnen Ihr Flaschenbündel als eine Transporteinheit direkt an Ihren Einsatzort.

 

Entdecken Sie unsere Flaschenbündel:
12 x T50: 200 bar – ca. 110-130 m³
12 x T50: 300 bar – ca. 150-180 m³

 

Unser transportables Flüssiggas versorgt Sie flexibel mit zuverlässiger, sauberer Energie. Es kommt vor allem bei kleineren Verbrauchsmengen zum Einsatz. Bei Rießner-Gase erhalten Sie Ihre transportable Flüssiggasversorgung komprimiert in Kannen, Kleinbehältern und Minitanks.

 

Entdecken Sie unsere transportable Flüssigversorgung:
Kannen – z. B. Dewar, 25 Liter
Kleinbehälter – z. B. XL 240, 240 Liter
Minitanks – z. B. TCC 600, 600 Liter

 

Die stationäre Flüssigversorgung wird auch Kaltvergaserversorgung genannt. Dabei versorgen wir Sie mit tiefkalt verflüssigtem Sauerstoff, Stickstoff, Argon und Kohlendioxid. Diese werden in stationären, vakuumisolierten Tankanlagen bei wen​​​​iger als minus 180 Grad Celsius gelagert und tiefkalt verflüssigt gespeichert. Die Gase werden entweder flüssig entnommen oder anhand atmosphärischer Verdampfer in den gasförmigen Zustand zurückgeführt. Die stationäre Flüssiggasversorgung ist am besten geeignet für die wirtschaftliche Versorgung von Großverbrauchern.

 

Dank der Tankdaten-Fernübertragung kann Rießner schnell und rechtzeitig handeln, wenn sich der Inhalt Ihres Gastanks dem Ende neigt. Per Funkübertragung schickt uns ein Sender die Messdaten Ihres Tankinhalts. Auf diese Weise können wir Sie kontaktieren, sobald Sie Nachschub brauchen. Ihr Vorteil: Es besteht nie die Gefahr, dass Ihr Tank ohne Vorwarnung leer ist. Auch den täglichen, wöchentlichen und jährlichen Verbrauch haben wir dadurch im Blick.

 

Flüssiger Stickstoff wird für verschiedene Anwendungen in Industrie, Labor oder Medizin eingesetzt. Den minus 196 Grad Celsius kalten verflüssigten Stickstoff (LIN, englisch: Liquefied Nitrogen) erhalten Sie von unserem Cryoservice. Mit einem speziellen Fahrzeug befüllen wir Ihre Behälter direkt bei Ihrem Standort – egal, ob mobiler Behälter oder stationärer Tank. Neben unserem Stickstoff-Cryoservice bekommen Sie bei Rießner-Gase auch eine persönliche Beratung zur Lagerung und den Einsatz von flüssigem Stickstoff.

 

Bei hohem Propanverbrauch, zum Beispiel für die Beheizung Ihres Hauses, versorgt Sie Rießner-Gase mit Flüssiggas-Tankanlagen. Propan nimmt in flüssigem Zustand ca. 260 mal weniger Raum ein als in gasförmigem Zustand. Deshalb lassen sich sehr große Energiemengen in relativ kleinen Behältern lagern und transportieren. Die Flüssiggas-Tanks können in die Erde eingelassen oder oberirdisch aufgestellt werden. Im Umgang mit Flüssiggas-Tankanlagen sind verschiedene Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Natürlich kümmert sich der Rießner-Service um die Einhaltung aller Sicherheitsstandards. Darüber hinaus beraten wir Sie ausführlich über alle wichtigen Informationen und Fakten für die Nutzung.

 

1,2-t-Tank: 2700 Liter Inhalt
2,1-t-Tank: 4850 Liter Inhalt
2,9-t-Tank: 6400 Liter Inhalt

 

Auch im Bereich Rohrleitungsbau ist Rießner-Gase Ihr zuverlässiger und persönlicher Partner. Wir projektieren Ihre Gasversorgung bis zum Gebrauchspunkt. Unsere Spezialisten kümmern sich um den Rohrleitungsbau, die Montage und technische Wartung Ihrer zentralen Gasversorgung. Geprüfte Schweißer und befähigte Personen setzen dabei in Absprache mit Ihnen die verschiedensten Materialien, Abmessungen und Montagetechniken ein. 

 

 

Nachweis zur Steuerschuldnerschaft bei Bauleistungen

Anlage zu den Beförderungspapieren (ADR und Gefahrgutpunkteberechnung)

 

 

Preisliste Mietgebühren

Preisliste gültig ab 01.01.2014.

 

Monatliche Flaschen- und Palettenmiete 17,00 €
Langzeitmiete = Nach 3 Monaten wird die doppelte Monatsmiete berechnet!      
Sicherheitsgebühr pro Beleg  5,00 €
Gefahrgutzuschlag für Lieferungen durch eines unserer Auslieferungslager 24,00 €
Zustellgebühr nach Vereinbarung    


Die genannten Preise verstehen sich rein netto zuzüglich MwSt.
Alle sonstigen Konditionen erhalten Sie auf Anfrage.

 

Tel.: +49 9571 765-0 oder
gase@riessner.de

 

 

Flaschenmiete sparen

Der aktuelle Mietsatz für alle Flaschen und Behälter beträgt 16,00 € (Stand 2018) pro Flasche und Monat. Neben der Abholung und Rückgabe innerhalb eines Monats gibt es eine weitere Möglichkeit, Flaschenmiete zu sparen. Bitte fragen Sie die aktuellen Konditionen nach.

 

Rießner - Nutzungsvertrag

Durch die Zahlung einer einmaligen Mietpauschale haben Sie die Möglichkeit, Flaschen beliebiger Gasart und Größe kostengünstig zu nutzen. Für die gesamte Laufzeit des Vertrages entfallen dann die monatlichen Mieterechnungen.
Nutzen Sie diese kostensparende Alternative! Setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung! Für eine ausführliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Berechnungsbeispiel*

   
Flaschenmiete für 1 Gasflasche
Flaschenmiete 17,00 €/Monat x 12 (Monate) x 5 Jahre
1020,00 €
Rießner – Nutzungsvertrag
z. B. für Sauerstoff Typ 20, Laufzeit 5 Jahre
300,00 €
Einsparung 720,00 €

 

Die genannten Preise verstehen sich rein netto zuzüglich MwSt.
Speziell für Ihren Bedarf erstellen wir Ihnen gerne ein kostengünstiges Angebot.

 

*) Konditionen Stand 01/2021